Internationale Steuergestaltung
Bei Masson de Morfontaine verfügen unsere Steuerspezialisten über fundiertes Fachwissen und branchenspezifisches Geschäftsverständnis. Damit sind wir in der Lage für Unternehmen und Privatpersonen Steuereffizienz zu erreichen und gleichzeitig die höchsten Compliance-Standards zu erfüllen.
Wir sind bestrebt, mit unseren Kunden eine Partnerschaft einzugehen, um einen dauerhaften Wert zu schaffen. Unser erfahrenes Team von Steuerexperten aus der ganzen Welt kann mit einem breiten Spektrum von Steuerdienstleistungen in verschiedenen Bereichen helfen:

Internationale Steuerplanung

Dank unserer fundierten Kenntnisse und Erfahrungen können wir Ihnen Steueroprimierungen für den gesamten Investmentzyklus anbieten, einschließlich Einstieg, Finanzierung, Betrieb, interne Reorganisation, Gewinnrückführung und Ausstieg. Wir helfen Ihnen dabei, die steuerlichen Herausforderungen zu meistern und die steuerlichen Möglichkeiten der Wertschöpfung zu maximieren.

  • Mergers & Acquisitions
    Unser Netzwerk von Fachleuten zeichnet sich durch internationales Verständnis und Erfahrung im Umgang mit den lokalen Steuergesetzgebungen aus. Wir unterstützen Unternehmen bei grenzüberschreitenden M&A und anderen Transaktionen. Wir sind bestrebt, ein erstklassiger Anbieter von M&A-Steuerdienstleistungen zu sein, der für seine hervorragende Qualität und seinen umfassenden Kundenservice bekannt ist.
  • Transfer Pricing
    Masson de Morfontaine unterstützt Sie bei jedem Schritt der Gestaltung Ihrer Verrechnungspreise. Unsere Dienstleistungen umfassen die Einreichung von Unterlagen von verbundenen Unternehmen, begleitende Dokumentation, Vorab-Preisvereinbarungen, Kostenteilungsvereinbarungen, Verrechnungspreisuntersuchungen, Geschäftsmodelloptimierung und Verrechnungspreis-Due Diligence. Wir sind Experten im OECD-Projekt "Base Erosion and Profit Shifting" (BEPS) und im Country-by-Country Reporting.

    Begleitende Dokumentation
    Wir unterstützen Sie bei der Prüfung und Erstellung von Dokumenten entsprechend der Anforderungen der Finanzbehörden. Wir helfen multinationalen Konzernen, die gesamte Compliance-Belastung zu verringern und die potentiellen Risiken von Verrechnungspreisuntersuchungen zu vermindern und Berichtigungen aufgrund der Nichteinhaltung zu vermeiden.

    Advance Pricing Arrangements (APA)
    APA sind in einem Vorabverständigungsverfahren getroffene Vereinbarungen im Bereich der Verrechnungspreise zwischen dem Steuerpflichtigen und den Finanzbehörden. Wir helfen bei der Vorbereitung und Beantragung der APA und beraten Sie vor, während und nach der Verhandlung und Vereinbarung mit den Finanzbehörden. So können wir beispielsweise die geeignete Verrechnungspreismethodik und Berechnungsgrundlagen auswählen, unterstützende Unterlagen für den APA-Antrag erstellen, mit dem entsprechenden Finanzamt verhandeln und während der APA-Implementierungsphase die Jahresberichte erstellen.

    Cost Sharing Arrangements (CSA)
    Wir helfen bei der Konzeption und Umsetzung der Kostenteilungsvereinbarungen bzw. CSA, sowie der erforderlichen Registrierung der CSA beim Finanzamt. Wir können zum Beispiel die Durchführbarkeit der CSA bewerten und ein entsprechend geeignetes und anwendbares Kostenteilungsmodell entwerfen und/oder implementieren. Während der Erstellung und Umsetzung des Modells können wir auch in die Diskussion der CSA mit den Finanzbehörden eingreifen und den formellen Antrag stellen.

    Ermittlungsverfahren zu Verrechnungspreisen
    Wir verfügen über bedeutende Erfahrung in der Unterstützung von Kunden bei Untersuchungen durch die Steuerbehörden. Unser vielfältiges Netzwerk besteht aus erfahrenen Steuerexperten mit fundierten Kenntnissen der lokalen Steuergesetzgebung und der Wirtschaftsprüfung. Unsere Fachleute können die geeigneten Reaktionsstrategien erarbeiten, eine solide wirtschaftliche Analyse durchführen, mit Steuerbehörden verhandeln und Unternehmen gegebenenfalls bei der Einlegung von Rechtsmitteln unterstützen.

    Optimierung des Geschäftsmodells
    Multinationale Konzerne streben im Zuge der Globalisierung ihrer Aktivitäten ständig nach einer Optimierung ihrer Lieferkette. Da die Verrechnungspreise sowohl direkte als auch indirekte steuerliche Auswirkungen auf die gesamte Lieferkette haben, ist es wichtig, steuerliche Risiken und Chancen, die sich aus einer geschäftlichen Veränderung in der Lieferkette ergeben, als integralen Bestandteil des Prozesses zu berücksichtigen. Wir wissen, wie wichtig es ist, die Verrechnungspreise und das gewählte Geschäftsmodell der Kunden aufeinander abzustimmen, um einen optimierten Gesamtnutzen zu erzielen. Unsere Verrechnungspreis-Experten arbeiten eng mit verschiedenen Steuer- und Wirtschaftsprüfern zusammen, um dynamische Verrechnungspreisstrategien zu evaluieren, zu formulieren und umzusetzen.

    Transfer pricing due diligence
    Wenn sich multinationale Unternehmen für eine Fusion oder Übernahme entscheiden, können sich Verrechnungspreise auf den Marktwert des Zielunternehmens und den Kaufpreis auswirken. Verrechnungspreise können auch das Eigenkapital und die Rentabilität des Erwerbers nach der transaktion beeinflussen. Außerdem muss sich der Erwerber oft mit den Steuerverbindlichkeiten aus den Verrechnungspreisregelungen des erworbenen Unternehmens auseinandersetzen.

    Wir führen eine umfassende Analyse der potentiellen Verrechnungspreisrisiken des Zielunternehmens durch und bieten Lösungen an, die diese Risiken mindern und den Unternehmen helfen, nach der Transaktion Synergieeffekte zu erzielen. Es ist von entscheidender Bedeutung, diese Untersuchung vor der Transaktion durchzuführen, um die potenziellen Auswirkungen von Verrechnungspreisen auf die Transaktionsstruktur effektiv zu berücksichtigen.
  • Outbound Investments
    Deutsche Unternehmen stoßen bei ihrer Expansion ins Ausland auf verschiedene steuerliche Probleme. Die Einhaltung der Steuervorschriften ist sowohl aus Reputations- als auch aus Kostengesichtspunkten von größter Bedeutung, und jede Rechtsordnung hat ihre eigene Komplexität, die es zu berücksichtigen gilt. Außerdem gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, den Cashflow zu optimieren und den Wert für die Gesellschafter durch eine steuerlich effiziente Planung zu maximieren. Masson de Morfontaine vereint internationale Perspektiven und praktische Erfahrung, um maßgeschneiderte Steuerdienstleistungen für Unternehmen anzubieten, die auf globaler Ebene erfolgreich sein wollen.
  • Unterstützung bei Steuerstreitigkeiten
    Für Unternehmen ist es unerlässlich, bei möglichen Steuerstreitigkeiten proaktiv zu sein und zügig auf eine lokale Steueruntersuchung zu reagieren. Es ist von größter Bedeutung, die geeigneten Maßnahmen zu ergreifen, um den Streitbeilegungsprozess unter Kontrolle zu bringen. Masson de Morfontaine verfügt über Steuerspezialisten mit tiefem Fachwissen, Verständnis für lokale Praktiken, starken Beziehungen zu Regierungsbeamten und effektiven Steuerverhandlungen. Damit bieten wir Ihnen eine erstklassige Unterstützung bei Steuerstreitigkeiten.
  • Leistungen für High Net Worth Individuals
    Wir verfügen über beträchtliche Erfahrung und Ressourcen, wie z.B. Immigration und Immobilien, um HNWI bei internationalen Investitionen durch die Ausarbeitung und Umsetzung effizienter Steuerstrukturen sowie damit verbundener Compliance-Themen zu unterstützen.
  • Globale Mobilität
    Masson de Morfontaine verfügt über erfahrene Fachleute, die sich mit der Komplexität der Vergütungregelungen und der Einhaltung der Steuervorschriften sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer auskennen. Sowohl für lokale als auch für internationale Kunden können wir die aktuellen Strategien und Verfahren überprüfen und optimieren. Wir bieten Ihnen eine Beratung, die nicht nur die aktuelle Praxis in der jeweiligen Branche widerspiegelt, sondern auch die betriebliche Effizienz und steuerliche Gestaltung Ihrer Vergütungsregelungen verbessert. Wir verfügen über umfassende Erfahrung mit Beschäftigungsstrukturen, aktienbasierter Vergütung und anderen Anreizsystemen, Abfindungsregelungen und Steuerprüfungen.